Der Motorradmarkt ist für viele ein vertrautes Terrain, aber für Nicht-Motorradfahrer kann es eine ziemliche Herausforderung sein, mit dieser schönen Aktivität zu beginnen. Dabei spielen oft Kosten eine Rolle. Gibt es noch Platz für junge Motorradfahrer? Der Erwerb eines Motorradführerscheins kostet viel Geld. Und dann hast du auch die Chance, dass du als junger Fahrer noch 1 oder 2 mal weiterfahren kannst. Dann muss die Kleidung gekauft werden. Sie können problemlos Hunderte von Euro für eine komplette Ausrüstung bezahlen. Doch dann steht der größte Aufwand noch bevor: der Kauf eines Motorrads. Ich habe mit achtzehn angefangen, Unterricht zu nehmen. Mit Hilfe der Ersparnisse der Mütter und den nötigen Stunden beim Kistenfüllen im Supermarkt konnte der Führerschein finanziert werden. Vater war bereit, beim Kauf des ersten Motorrads mitzufinanzieren, da er mich mit dem Motorradvirus infizierte. Nach zwei Jahren Autofahren durfte ich dank der ‘alten Vorschriften’ das Bein über ein schweres Motorrad schwingen. Und dann will man es natürlich gleich machen, also musste ein italienisches Vollblut her. Die einzige erschwingliche Option war das Monster und nach der ersten Besichtigung war es ein Hit: Dies wurde mein neues Fahrrad. Wieder keine billige Ausgabe und wieder gingen alle Ersparnisse an den alten Besitzer des Duc. Vielleicht nicht die klügste Wahl, aber Liebe macht blind Vielleicht nicht die klügste Wahl, aber Liebe macht blind Ich habe jetzt das Ende meiner Studienzeit erreicht und es ist Zeit für meinen Abschluss. Ein großes Hindernis, das viele Studenten mindestens so sehr fürchten wie die Besteigung des Mount Everest. Du verstehst was ich meine. Aber wenn es passieren muss, dann gut. Eine Studie über den Motorradmarkt, und sie ist süß, die es der nächsten Generation von Fahrern ein wenig leichter macht. Die Untersuchung nimmt nun Gestalt an und ein veritabler Fragebogen wurde erstellt. Ein Fragebogen zur Vereinfachung des Motorradkaufs. Wie? Sie müssen sehr neugierig geworden sein. Über diesen Link können Sie den Fragebogen selbst ausfüllen und mir bei der Recherche helfen. Hoffentlich kann ich in ein paar Monaten ein schönes Fazit schreiben, das dafür sorgt, dass viele Motorradhersteller es anders machen!

Leave a Reply

Your email address will not be published.